HYDRALOOP 

OFT GESTELLTE FRAGEN

Wie wird Grauwasser durch Hydraloop aufbereitet?


Hydraloop beruht auf einer einzigartigen patentierten Wasserreinigungs- und Desinfektionstechnologie. Gewöhnliche Systeme nutzen Filter oder Membranen, die verstopfen und regelmäßig gewartet werden müssen. Die einzigartige patentierte Technologie, die das Herz von Hydraloop bildet, entfernt Schmutz, Seifenreste und andere Verschmutzungen aus Ihrem Bade-, Dusch- und Waschmaschinenwasser, ohne Chemikalien zu verwenden. Das Hydraloop-System reinigt sich automatisch alle paar Wochen, ohne dass Sie etwas tun müssen. Der Wartungsaufwand ist daher sehr gering.
Wasser aus der Dusche, dem Bad und der Waschmaschine wird im Hydraloop gesammelt. Das Aufbereitungssystem kombiniert fünf Technologien, um Schmutz, Seife und andere Partikel aus dem Wasser zu entfernen: Sedimentation, Flotation, Druckentspannungsflotation, Schaumfraktionierung und einen aeroben Bioreaktor. Die sechste Technologie, die die Endbehandlung darstellt, ist Desinfektion mit UV-Licht.

Die Wasserqualität, die Hydraloop liefert, ist zertifiziert, sauber, klar und sicher und entspricht den strengsten internationalen Standards.




Was ist Grauwasser?


Grauwasser ist leicht verschmutztes Wasser aus Bad, Dusche und Waschmaschine. Es enthält kein Abwasser aus Ihrer Küche oder Toilette und es enthält keine Fäkalien.




Wie sicher ist das mit dem Hydraloop-System recycelte Wasser?


Die Wasserqualität, die Hydraloop liefert, ist zertifiziert, sauber, klar und sicher und entspricht den strengsten internationalen Standards. Ihr Hydraloop-Wasser ist nicht trinkwassergeeignet.




Wofür kann ich recyceltes Grauwasser aus dem Hydraloop verwenden?


Das intelligente Wasserrecycling-System von Hydraloop behandelt Grauwasser auf so hohem Niveau, dass es sicher und geeignet ist, um Toiletten zu spülen, den Garten zu bewässern, die Waschmaschine zu versorgen und den Pool aufzufüllen.




Kann ich selbst bestimmen, wofür ich mein wiederverwendetes Wasser verwenden möchte?


Ja, mit Hydraloop home entscheiden Sie selbst, für welchen Zweck Sie Ihr Hydraloop-Wasser verwenden möchten, und setzen Prioritäten. Normalerweise richten Sie Hydraloop home so ein, dass zuerst wiederverwendetes Wasser für die Toilettenspülung und für die Waschmaschine bereitgestellt wird. Im Sommer können Sie jedoch der Bewässerung Ihres Gartens Vorrang geben. Mit der App können Sie auch festlegen, welche Priorität Sie dem aufbereiteten Wasser zuordnen möchten. Der Rest des gereinigten Recyclingwassers kann dann für Ihre Waschmaschine oder Toilettenspülung verwendet werden. All dies wird auf der Grundlage der Einstellungen Ihrer Hydraloop-App vollautomatisch durchgeführt.




Macht der Hydraloop Lärm?


Nein. Im Standby-Modus und während der Wasseraufbereitung erzeugt der Hydraloop einen Geräuschpegel von ungefähr 40 dB. Das ist etwa so laut wie ein Aquarium.




Was bietet die Hydraloop Smartphone-App?


Jedes Hydraloop-System wird mit integrierter Hardware und Software geliefert, die das System kontinuierlich überwacht und steuert. Es ist online mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden. Das System arbeitet vollautomatisch, ohne dass Sie etwas tun müssen. Wenn Sie aber möchten, können Sie die Wassereinsparung optimieren, indem Sie Ihre App überprüfen. Mit der Hydraloop-App können Sie auch festlegen, welche Priorität Sie dem aufbereiteten Wasser zuordnen möchten.




Kann ich das behandelte Grauwasser aus dem Hydraloop trinken?


Nein. Aufbereitetes Grauwasser aus dem Hydraloop ist klar, sicher und desinfiziert – aber Grauwasser ist nicht zum Trinken geeignet. Es sollte auch nicht zum Waschen oder Kochen verwendet werden.




Was passiert, wenn das wiederverwendete Wasser von Hydraloop verbraucht ist?


Wenn Sie das gesamte aufbereitete und desinfizierte Wiederverwendungswasser aufgebraucht haben, schaltet das System automatisch auf das Reservewasser um, bei dem es sich um Leitungswasser oder Regenwasser handeln kann. Sobald neues aufbereitetes Wiederverwendungswasser verfügbar ist, schaltet der Hydraloop automatisch auf sein Recyclingwasser zurück.




Was passiert, wenn ich im Urlaub bin?


Wenn das Hydraloop-System nach 72 Stunden keine Aktivität im Haus feststellt, schaltet es automatisch auf den Urlaubsmodus um. Das System aktiviert automatisch wieder seinen Betrieb, wenn eine Aktivität im Haus festgestellt wird. Auch wenn Sie das Haus für den Urlaub verlassen, können Sie die App auf den Urlaubsmodus schalten.




Ist die Installation von Hydraloop nur bei Neubauten möglich?


Nein. Hydraloop kann in Neubauten eingebaut, aber auch in bestehenden Häusern und Wohnungen nachgerüstet werden. Die Installation ist im Rahmen einer Renovierung problemlos möglich. Die Komplexität hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Ihr Händler oder Hydraloop kann Sie bei Ihren Projektzeichnungen unterstützen. Auf dieser Website und auf dem YouTube-Kanal von Hydraloop finden Sie verschiedene erklärende und informative Videos, zum Beispiel zur Vorbereitung der Rohrleitungen und zur Inbetriebnahme des Hydraloop-Systems. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen können.




Wie häufig muss das System gewartet werden?


Einer der Vorteile von Hydraloop besteht darin, dass das System keine Filter oder Membranen hat. So kann nichts verstopfen und es brauchen keine Teile ausgewechselt zu werden. Hydraloop führt rund um die Uhr zahlreiche Sicherheitskontrollen durch. Alle wichtigen Komponenten des Hydraloop-Systems werden rund um die Uhr online überwacht. Zeigt eine Komponente ein abnormales Verhalten, wechselt das System automatisch zu Ihrem Reservewasser und sendet eine Warnmeldung an Sie und Ihren Installateur. Wir empfehlen eine jährliche vorbeugende Wartung durch einen Fachmann.




Haben Sie weitere Fragen?


Wir sind da, um zu helfen. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.





covid 19 UPDATE.png

Hydraloop ist Mitglied von:

Hydraloop Systems B.V.

Wetsusgebäud, Wassercampus

Oostergoweg 9, 8911 MA Leeuwarden, Holland

+31 (0)88 100 3500

  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social Icon

© 2020 Hydraloop.

Stolz erstellt von Freelance Solutions

USA: Global Water Center, 247 W.

Freshwater Way,  Suite 210

Milwaukee, WI 53202

 

 +1 414 89 500 21